SANIERUNG EINES ALTBAU-BADEZIMMERS

Das Badezimmer aus den 1980er Jahren bedurfte dringend einer Modernisierung und Adaption an veränderte Bedürfnisse der Nutzer. In dem nur 3,2m² großen Raum unter der Dachschräge fehlte es an Ablagefläche und Stauraum, an guter Beleuchtung und vor allem an Atmosphäre.

Das ehemals kühle, rein funktionale Duschbad erhielt eine komfortable Innenausstattung aus hochwertigem Echtholz. Helle Wandoberflächen, in Verbindung mit Glas, schaffen ein freundliches, ansprechendes Ambiente. Das kleine Bad gewann optisch an Größe.

Der Waschtisch aus Kirschbaum Vollholz stellte aufgrund seiner Position und der geringen zur Verfügung stehenden Raumtiefe besondere Anforderungen an die Gestaltung und Funktionalität.

Voll ausziehbare Schubkästen in verschiedenen Höhen bieten Stauraum für alle Utensilien, die stets griffbereit gelagert werden wollen.

Integrierte Steckdosen und zweckmäßige kleine Unterteilungen in den Schubkästen geben jedem Gegenstand einen festen Platz.

Über der Kirschbaum verkleideten Vorwandinstallation des WC’ s befinden sich Regalfächer zur Vorratshaltung diverser Hygiene- und Pflegemittel.

<< zurück zur Übersicht