HOTEL MONDIAL AM KURFÜRSTENDAMM, BERLIN

Seit mehreren Jahren sind wir damit betraut, das Hotel sukzessive zu modernisieren und für die zahlreichen Stammgäste und Kongressbesucher weiterhin attraktiv zu gestalten.

Die ersten Sanierungsmaßnahmen in der Aufzugslobby und den öffentliche Sanitärbereichen sind bereits 2011 erfolgreich umgesetzt worden, ebenso wir ein Durchbruch der Hotelbar zur Außenterrasse auf dem Ku’damm. Ein innenarchitektonischer Neuansatz für das seit den frühen 1980er Jahren beliebte Hotel gehörte für uns genauso dazu, wie ein zeitgemäßes und angemessenes Lichtkonzept für die Planungsbereiche.

Das Restaurant „Redelsheimer“ im Erdgeschoss des Hauses wurde umgestaltet. Neben vorzüglicher, bodenständiger Küche bietet das Restaurant 70 Plätze im großen Speisesaal. Ein klassisch-moderner Stil und ein festlicher Charakter prägen das Konzept und die Räume erfuhren eine erweiterte Nutzung:

Ein Teil des Restaurants wurde umgenutzt in eine Lounge mit hoteleigener Bibliothek, die die Möglichkeit zum Stöbern und Lesen in zeitgenössischer Literatur bietet. Bequeme Ohrensessel und Fußhocker sorgen für gemütliche Abende vorm Kamin und kleine Sitzgruppen bieten eine Rückzugsmöglichkeit für gute Gespräche im kleinen Kreis, um den Abend ausklingen zu lassen.
Die legendäre “Goldene Zeiten” – Hotelbar ist abends für Hotelgäste, als auch externe Gäste, die bei untergehender Sonne über den Ku’damm flanieren, ein beliebter Treffpunkt.
Jüngst wurden die Hotellobby und das Backoffice umgestaltet und modernisiert.

<< zurück zur Übersicht